Vom Laufrad bis zum Kinder-Bike

Kinderräder - Spiel, Spass und Sicherheit

Kinder wollen die Welt entdecken, gern auch mal auf eigene Faust und mit den Freunden. Kinderräder und Jugendräder sind dafür wunderbar geeignet, denn mit diesen Rädern sind die Kinder mobil. Sowohl die größeren als auch kleineren Kids gewinnen mit dem richtigen Kinderrad sicher an Mobilität. Kinderräder und Jugendräder sind oftmals das erste Verkehrsmittel für unsere Jüngsten. Das erste eigene Fahrrad erweitert den Bewegungsradius erheblich und die Welt kann neu entdeckt werden. Mit einem Spielrad (Laufrad) wird das Radfahren erlernt und die ersten Touren können gemeinsam mit den Eltern unternommen werden.

Sicherheit: Das wichtigste beim Kinderrad.

Sicherheit ist das Wichtigste beim Kinderrad. Daher sollte die Größe immer dem Kind angepasst sein. Ein Kinderfahrrad darf nicht "auf Vorrat" gekauft werden. Die Füße müssen auf den Boden reichen und der Lenker von dem Kinderfahrrad muss bei aufrechter Sitzposition bequem zu erreichen sein. Kinderräder müssen über verstellbare, kindgerechte Bremshebel verfügen, die mit Leichtigkeit erreichbar sind. Licht und Strahler sind Pflicht, sobald Kinder öffentlich unterwegs sind.  Abgerundet wird das Sicherheitspaket durch den perfekt passenden Helm.

Beste Beratung und große Auswahl an Kinderrädern

Im Radhaus Oberwart finden Sie eine große Auswahl an Rädern für die Kleinsten: Laufräder, Kinderfahrräder und Jugendräder von verschiedenen Qualitäts-Marken. Passende Accessoires und sichere Kinder-Fahrradhelme bestellen Sie am besten gleich mit.

Cube / Focus / Kalkhoff / KTM / Riese Müller

Beste Qualität: Kinderrad/Jugendrad-Marken im Radhaus